Freitag, 13. Januar 2017

Socken gross und klein

Ganz spontan hat uns die Zauberelfe
überrascht.
Das heisst Socken stricken, mit einer kleinen Geschichte dazu.


Beim Muster habe ich die zwei Schlusszöpfe über dem Fuss weggelassen.
Grösse 38
64g selbstgefärbte Sockenwolle
mit Nadelnnr 2,75


Auf der Suche nach einer Geldgeschenk-Verpackung,
blieb ich (eigentlich ganz automatisch)
bei so Kleinstsocken hängen......;-)
Anleitungen gibt es ja viele,
 aber bis sie meinen Wünschen stand hielten,
 musste ich doch ein wenig pröbeln.....
unten habe ich aufgeschrieben, wie es für mich passte.
Einen kleinen Schlüsselanhängerring 
habe ich am Schluss noch durch das doppelte Bord gezogen.


Dazu schreibe ich....auf einer Karte
"mach dich auf die Socken...kauf dir was Schönes"



Grüessli 

Pia

Montag, 9. Januar 2017

Weiches Wöl(l)ckchen



Magnolie
250g
50% Merino extra fine
50% Maulbeerseide,
ein Kammzug von Sidi gefärbt, von Marianne versponnen
und mir damit eine grosse Freude gemacht!


Ein Muster gestrickt, dass ermöglichte zu stricken,
 bis das Garn aufgebraucht war.
Die 615 Meter mit der Nadelnummer 8 verstrickt ,
gab ein schönes, wärmendes Tuch.


Nun wärmt es mich schon jeden Abend,
einfach wunderbar!

Grüessli 

PIA

Dienstag, 3. Januar 2017

2016 als Wetterjahr



Marianne's  Jahreswetterdecke
 aus Sockenwolle

Gewicht Total 622g / Grösse 134x134cm


Meine, aus verschiedenen Resten,
Blau, für "schön Wetter" war ein Dochtgarn.
Daher etwas grösser und schwerer, als Marianne's Decke

Gewicht Total 1200g / Grösse 150cmx150cm


von Marianne, aus Baumwolle
Gewicht Total 1284g  / Grösse  140cmx140cm







Man sieht ganz gut wie im ersten Halbjahr das Wetter
 wechselhaft und kühler war.
Fazit: der Sommer kam erst so richtig ab August in Schwung ;-)
Vom Winter mag ich gar nicht sprechen….
ganze 7 Tage Schee(flöcklein) pro Jahr 😢

und darum fängt Marianne nochmals  an..........

Marianne & Pia

Freitag, 30. Dezember 2016

Neues Jahr




Die Seiten des neuen Jahres sind noch leer,
die Wolle ist noch weiss.......


es ist an uns, sie mit Farbe zu füllen.....


 Marianne
hat sich schon ein wenig vorbereitet!

Bei ihr gibt es nochmals eine Jahreswetterdecke.



Nächstes Jahr wollen wir Beide auch ein Decke häkeln!
Jeden Monat ein Quadrat.

Die deutsche Anleitung ist nun auch da,
 so geht es uns natürlich viel einfacher.
Danke an Yvonne Zimmer, für die Riesenarbeit.



Ihr seht, uns wird es nicht langweilig werden.....

Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit euch.

MARIANNE  &  PIA

Montag, 26. Dezember 2016

Altjahrpost

Die Herbergsuche  war erfolgreich!

Nach anfänglichem Staunen über den letzten Teil des Musters, habe ich es dann nach zögerlichem Beginn und auf Umwegen doch noch mit Quasten abgeschlossen.
Was ja dann auch wichtig ist...eine Trägerin ist auch gefunden.....
die Herbergsuche also wirklich erfolgreich.





Grösse: 180cm Spannweite, 47 cm Tiefe
Verbrauch: 200g selbst gefärbte Sowo mit Bambus
Nadeln : 4 ½

Jetzt sollte noch der Umzug organisiert werden...lach







Zum Abschluss  des Jahres habe ich noch das letzte Paar Socken fertig gestrickt.
Mit einer sehr gut gelagerten Opal Sockenwolle mit Baumwolle.
Grösse: 41
Verbrauch: 74g 
Nadeln: 2,5



und das Sockenjahr zusammengefasst.
Da bin ich immer wieder erstaunt, wie viele es in einem Jahr geworden sind.
27 Paar, wovon 10 Paar  Dickerchen sind.


Habt eine gute Altjahrswoche.
Grüessli

PIA





Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...