Dienstag, 14. November 2017

Tuttifrutti 2

Für jemanden der noch nie "geswingt" hat,
 sieht es sehr kompliziert aus.




aber.....


es ist "nur" reine Fleissarbeit!
Jede Reihe, jede Masche ist genau beschrieben.


Grüessli 
PIA







Bei Marianne surrt das Rädchen.



Sie spinnt wieder..in..."Natura" 😇



Marianne

Dienstag, 7. November 2017

Tuttifrutti

nicht als Knabberspass, 
sondern das ist der Name meiner nächsten Jacke.

Aus der Ideenküche von Heidrun Liegmann, magische Maschen.

Die Grundfarbe habe ich mir auf Trekking gefärbt
 und die mir passenden Kontrastfarben, sind gefachte Resten.


Auf los geht's los!


Bei den Bildern auf Ravelry habe ich gesehen, dass ich sehr darauf achten muss, die kfb Zunahmen locker zu stricken, sonst fallen die vorderen Kanten nicht schön.
Also immer schön locker ans Werk!


immer zwischendurch.....

die wurden ja richtige Saison - Oktopussi's....


und die letzen schön farbigen Herbstblätter
wurden konserviert.....


Grüessli 

PIA


Dienstag, 31. Oktober 2017

Es wird wieder Zeit...

für warme Füsse!

Nach einem Video von Klara gestrickt.


Ich habe doppelte Sockenwolle genommen,
 mit der 3,5 gestrickt
und 65 g Wolle verbraucht.
49 Maschen angeschlagen, reichte so tiptop für Grösse 39.
Eine Änderung habe ich am Anfang gemacht.
 Mit einem provisorischen Anschlag,  anstelle von einem normalen Anschlag begonnen 
und am Schluss mit einem 2-Maschen I-cord die ganze Runde beendet.







Grüessli 

PIA





Bei den Jahreswetterdecken von Marianne und Christa
geht es in den wohlverdienten Endspurt!


Noch 2 Monate.....


Marianne & Christa



Dienstag, 24. Oktober 2017

Geschenke

wurden Filz-Taschen (Täschchen)



Die Idee dazu:
die Taschen dienen als Geschenk-und Lagerverpackung für die 


und weil ich die Taschen ja auch gut füllen will 
werden noch gut gelagerte Socken und Filzpantoffel mit eingepackt!


Somit kann der Winter kommen
und 
drei Beschenkte mit ihrem Besuch...
...haben sicher warme Füsse 😉


Marianne

Dienstag, 17. Oktober 2017

Tierische Restesocken

Thema im Oktober, in der restend- Gruppe:

Oranger Schmetterling






Daraus wurde mit den drei Farben gebelendet,
nach dem Vorbild von Filzchen.

 

Grösse 38, aus 64 g handgefärbten So-Wo Resten,
immer wieder schön....zum stricken und zum anschauen!

Grüessli 

PIA


Ein Berg von Wollresten die zu 
Pia's Besucherfinkli verstrickt werden ...(sollten)....



na ja..... jetzt muss ich mich wohl definitiv an die Nadeln klammern,
nicht dass mir das Ufo nochmals entwischt 😂

MARIANNE

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...